12. September 2018

Stopp - Hör auf dich zu vergleichen!


Jeder von uns kennt wohl das Gefühl, wenn man an einem Trick schon seit einer gefühlten Ewigkeit verzweifelt und ein anderer diesen dann beim ersten Versuch Trick schafft. Statt hierbegeistert Bewunderung zu äußern, ertappt man sich eher bei einem neidischen Blick. Unwillkürlich vergleicht man sich und schneidet dabei schlechter ab.
Gerade beim Pole Dance wird ständig verglichen.
Barbara kann schon einen Spagat. Warum kann ich bloß nicht so schön und elegant tanzen wie Elena? Ich beneide Anna ja so um ihre Kraft!

Aber warum tun wir uns das an?